• Kontakt02293/6771
  • Notfall0172/6578688

Coronavirus: Bitte betreten Sie das Kleintierzentrum nur mit Mund-Nasen-Schutz. Weitere Infos

Chronik

Von der Großtierpraxis in den 60ern zum modernen Kleintierzentrum

Die Anfänge

Die Gründer der Praxis, aus der das heutige Kleintierzentrum Nümbrecht hervorgegangen ist, Frau und Herr Dr. Kopplow, sind eine Legende im oberbergischen Land. So hieß es schon in den 60er/70er Jahren, wenn das Tierchen krank war 

„Geh zu Kopplow“! 

Im Jahr 1964 wurde die Großtierpraxis in Nümbrecht von Herrn Dr. Kopplow gegründet. In den 1970ern kam die Erweiterung auf Kleintiere mit Frau Dr. Kopplow. Damit ist das heutige Kleintierzentrum Nümbrecht die älteste Kleintierpraxis im Oberbergischen und eine der ältesten Kleintierpraxen in Deutschland.

Neue Leitung

1998 hat Dr. Alexander Molnar die Kleintierpraxis Kopplow übernommen und gemeinsam mit der (vorwiegenden) Großtierpraxis von Dr. Andreas Heidgen wurde die tierärztliche Gemeinschaftspraxis Dres. Molnar-Heidgen gegründet. 

Das Kleintierzentrum

Im Jahr 2003 folgte die Auflösung der Gemeinschaftspraxis und die Gründung des Kleintierzentrums Nümbrecht durch Dr. Molnar. 

Seither gibt es das Kleintierzentrum Nümbrecht unter der Leitung von Dr. Alexander Molnar. Sein dynamisches Team besteht aus Tierärzten und Helferinnen mit Erfahrung und Innovation sowohl in den allgemeinmedizinischen Tätigkeiten als auch den Fachgebieten, auf die sich die Tierärzte jeweils spezialisiert haben. Alle stehen bereit, um Ihrem Tier die bestmögliche Versorgung zu gewährleisten. 

Wir sind sehr stolz, diese jahrzehntelange Tradition mit dem neuesten Stand der medizinischen Betreuung vereinbaren zu können. So erhalten Sie im Kleintierzentrum Nümbrecht neben vorsorgenden Behandlungen wie Impfungen oder Entwurmungen bei Bedarf auch komplexe Diagnostik im hauseigenen Labor, mittels digitalem Röntgen, Doppler-Ultraschall oder Endoskopie und gegebenenfalls sofortiger Durchführung notwendiger Behandlungen oder Operationen. 

Mehr zu unseren umfangreichen Diagnose- und Therapiemöglichkeiten erfahren Sie unter Leistungen. 

Zur Leistungsübersicht