• Kontakt02293/6771
  • Notfall0172/6578688

Coronavirus: Bitte betreten Sie das Kleintierzentrum nur mit Mund-Nasen-Schutz. Weitere Infos

Zahnheilkunde

Gesunde Zähne - ein wichtiger Beitrag zu einem gesunden Tierleben

Generell gilt, dass Vorsorge besser ist als Nachsorge. Da Ihre Liebsten sich die Zähne nicht selbst putzen können, entsteht eine Ansammlung von Bakterien, welche schnell Probleme wie Zahnstein, Parodontose, Zahnwurzelentzündungen und vieles mehr verursachen können. Deshalb beraten wir Sie gerne, wie Sie die Zähne Ihres Tieres möglichst lange gesund halten. Dazu zählen zum Beispiel Tipps zur Futterwahl und welche Möglichkeiten Sie zur Unterstützung der Zahngesundheit Ihres Tieres und darüber hinaus haben. 

Sollte Ihr Tier dennoch Zahnprobleme bekommen (kleine Hunderassen und Katzen sowie ältere Tiere sind besonders häufig betroffen), steht im Kleintierzentrum Nümbrecht eine gut ausgestattete Zahnstation sowie ein Dentalröntgen zur Verfügung. Mit unserer Zahnstation arbeiten wir auf dem neuesten Stand der Technik. Das bedeutet spezielle Bohreinheiten, high speed Turbinen mit Kühlung und LED’s, lokale Desinfektion auf Knopfdruck und vieles mehr. 
 

Unsere Leistungen

  • Diagnostik (Dentalröntgen) 
  • Oralchirurgie
  • Prophylaxe / Vorsorge / medizinische Zahnreinigung
  • Parodontologie (Behandlungen von Erkrankungen des Zahnhalteapparates) 
  • Behandlung von Mundhöhlenkrankheiten/Maulhöhlentumoren 
  • Behandlung der Zähne von Kaninchen und Nagern


Die Zahnbehandlungen finden in den meisten Fällen unter Narkose statt, sodass Ihr Hund/Ihre Katze für diesen Termin nüchtern sein muss. Kleine Zahnkorrekturen bei Heimtieren wie Kaninchen oder Meerschweinchen können oftmals ohne Narkose durchgeführt werden.

Zur Leistungsübersicht